19.09.2020

KULTUR AUF LÜCKE: Die Blindfische - Fledermauskonzert für Familien

19:30 - 20:30 UhrSondereintritt: Karten sind in der Park-Verwaltung / Kasse Park der Gärten und online unter www.nordwest-ticket.de oder www.mitunskannmanreden.de, erhältlich.18.30 UhrAusgänge sind bis 24.00 Uhr geöffnet.
BühneAgentur MITUNSKANNMAN.REDEN & Musik für Kinder Oldenburg e. V.
Park der Gärten
Tel.: 0 44 03 - 8 19 60

Die Nordwest-Zeitung präsentiert „ZU GAST IM PARK - die Sonderedition unter dem Motto „Kultur auf Lücke“

Das Fledermaus Konzert – für die ganze Familie (Kinder ab 5 Jahren), das in der Dämmerung beginnt und im Dunkeln endet. Denn wenn die Fledermäuse im Park langsam wach werden, begleitet das Konzert der Blindfische den Weg in die Dunkelheit mit fetziger Rockmusik, groovigem Rap, witzigen und nachdenklichen Texten. Das Ganze verpackt in eine turbulente Geschichte zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen. in denen Kinder ernst genommen werden und auch Erwachsene ihren Spaß haben.

Begleitet wird das Konzert von den Schülern und Schülerinnen der Kreismusikschule Ammerland mit Klängen schon beim Eingang auf dem Weg zur Bühne und auch zum Ausklang, wenn es gut gelaunt wieder nach Hause geht.

Andi Steil (Gesang, Schlagzeug, Perkussion), Rolf Weinert (Gesang, Bass, Gitarre), Roland Buchholz (Gesang, Gitarre, Bass) sind „Die Blindfische“ und präsentieren eine frische Mischung aus Musik, Comedy und Theater.

Das Oldenburger Kindermusikfestival gilt seit vielen Jahren als eine Referenzadresse in Sachen guter Musik für Kinder. Hier stehen die besten und bekanntesten Kinderliedermacher Deutschlands neben Musikschul-Ensembles auf der Bühne. Diese Idee und die Künstler des Oldenburger Kindermusikfestivals bringt der Verein Musik für Kinder Oldenburg in die gesamte Nordwest-Region.

ACHTUNG!! FÜR DIESE VERANSTALTUNG GELTEN AUFGRUND DER CORONA-BESCHRÄNKUNGEN BESONDERE REGELN (s. PDF).

Homepage

Video