13.03.2022

Sonderöffnung: Winterheide im Park

09:30 - 16:00 UhrSondereintritt: 8,-€Im Park gelten die aktuellen Corona-Regeln für Niedersachsen.
Park der GärtenPark der Gärten, Verein zur Förderung der Gartenkultur e. V.
Park der Gärten
Tel.: 0 44 03 - 8 19 60

"Wintersonne", "Golden Starlet", "Whisky" und noch viele weitere Sorten stehen bei der Sonderöffnung „Winterheide im Park“ in voller Blüte. Alle Interessierte kommen in den Genuss der winterlichen Farbtupfer, die schon zu Beginn des Jahres als Nektarweide für einen reich gedeckten Tisch für Bienen und Hummeln sorgen.

Von 9.30 bis 16 Uhr haben die Parkgäste die besondere Gelegenheit, die winterblühenden Pflanzenschätze zu erleben. Denn die in den Alpen heimische Winter- oder Schneeheide (Erica carnea) kündigt im März mit ihrer vollen Blütenpracht den nahenden Frühling an. Im Heidegarten des Park der Gärten stehen nun große Flächen mit etwa 15 verschiedenen Sorten in Blüte. Hier erhält der interessierte Besucher vielfältige Anregungen zur Gestaltung im eigenen Garten. Weitere 60 Sorten an Erica befinden sind in der Sammlung „Heide im Rhododendronpark“.

Rat bei allen Gartenfragen: 13.00 bis 16.00 Uhr: Niedersächsische Gartenakademie.