07.06.2023

Klimafreundliches Gärtnern: Klimawandel im Garten: Was kann ich tun? – Abendspaziergang

18:00 - 19:30 Uhr 14,99 € (inkl. Parkeintritt)
Park der Gärten Landwirtschaftskammer Niedersachsen - Nds. Gartenakademie
04403 - 9796-32
nadja.krause@lwk-niedersachsen.de

Der Klimawandel greift um sich. Und auch der heimische Garten, der mit viel Bedacht gehegt und gepflegt wird, kommt an seine Grenzen. Viel häufiger muss die Gießkanne umhergeschleppt und selbst bisher widerstandsfähige Gehölze und Stauden gegossen werden. Doch was kann man dagegen tun? Welche Gehölze und Stauden kommen mit dem sich ändernden Klima und den längeren Trockenphasen besser zurecht?

Um das zu besprechen, begleitet die Gartenplanerin Heike Beening die TeilnehmerInnen auf einem Abendspaziergang durch den Park. Gemeinsam schauen sie sich klimaverträglichere Baumarten und trockenheitsunempfindliche Stauden an. Außerdem gibt es Tipps für die angepasste Pflege im heimischen Garten. Denn an einigen Stellschrauben kann gedreht werden.

Den Abschluss des Spaziergangs bildet ein kleiner Erfahrungsaustausch samt Erfrischungsgetränk in einem der Themengärten.

Bitte beachten Sie den Wetterbericht und kleiden sich entsprechend. Bei Regen findet die Veranstaltung als Vortrag im Vorführraum (Hauptgebäude im Park der Gärten) statt.

Der Abendspaziergang ist eine kostenpflichtige Veranstaltung der Niedersächsischen Gartenakademie in Kooperation mit dem Park der Gärten.

Link zur Veranstaltung mit weiteren Details und Anmeldemöglichkeit