Willkommen auf der Obstwiese!

Obstwiesen waren seit Beginn des 19. Jahrhunderts ein landschaftsprägendes Element in den ländlichen Bereichen Nordwestdeutschlands. Anders als bei den in der Feldflur "zerstreuten" Streuobstwiesen Süddeutschlands grenzten die Obstwiesen als geschlossene Anlage unmittelbar an die Höfe an. Das Obst diente zur Versorgung der Familie, bei größeren Anlagen wurde das Obst auch verkauft. Großen Bedarf an Obst gab es Ende des 19. Jahrhundert bis zum ersten Weltkrieg.

Obstwiese