Öffentliche barrierefreie WC-Anlage

Öffentliche barrierefreie Toiletten am Park der Gärten

Der Park der Gärten ist einer der touristischen Highlights im Ammerland mit überregionaler, nationaler Strahlkraft. Zudem liegt der Park in direkter Nachbarschaft zu einem weiteren Highlight – das „Zwischenahner Meer“ – und ist eingebettet in einem Netz von zahlreichen Rad- und Wanderwegen durch die Parklandschaft. Weiterhin ist ein Teil des Besucherparkplatzes auch als offener Wohnmobilstellplatz ausgewiesen, der laut Parkverwaltung sehr gut frequentiert wird.

Fertigstellung bis Mitte 2023 geplant

Daher sind die Parkplätze am Park der Gärten auch Dreh- und Angelpunkt vieler anreisender TouristInnen. Zudem fahren die Busse des öffentlichen Nahverkehrs die Endhaltestelle der Linie 350 am Park im stündlichen Takt an.

Es ist heutzutage unabdingbar, findet die Parkverwaltung, Gästen bereits beim Ankommen an einem touristischen Ziel die notwenige Infrastruktur anzubieten. Am Parkplatz 1 des Parks soll daher eine öffentliche barrierefreie und nach Möglichkeit klimaschonende WC-Anlage Mitte 2023 entstehen.

„LEADER“

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme „LEADER“. Mit diesem Projekt wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER“-Region) unterstützt. Mehr dazu unter: www.netzwerk-laendlicher-raum.de/dorf-region/leader/