15. Newsletter 2019

Das Größte Lichtevent im Nordwesten - Mystische Nächte im Park 2019

Wenn die Schattenfinger länger werden und eine besondere Abendstimmung im Park Einzug hält, dann ist wieder Zeit für die „Mystischen Nächte“. Bereits zum 13. Mal öffnet der Park seine Pforten für dieses ganz besondere Event. Vom 06. bis 08. September wird der Besucher in eine andere Welt entführt und erlebt eine magische Gartenwelt: 3 Abende lang verschmelzen mit Einbruch der Dunkelheit die Parklandschaft, imposante Lichtinstallationen mit überdimensionalen Objekten, obskure Nebelschleier und geheimnisvoller Musik zur „größten künstlerischen Lichtinszenierung im Nordwesten".
Die Bilder zeigen Impressionen aus den vergangenen Jahren.

Mystische Nächte 2019 – "AquaLuna"

Veranstaltungsbeginn: ab 18 Uhr.
Kassenöffnung: jeweils bis 23 Uhr (Ausgänge bis 24 Uhr).

Vorverkauf:
Vorverkaufspreis: 14 Euro (bzw. 12 Euro ermäßigt).
Der Vorverkauf endet am Vorabend (24 Uhr) des jeweiligen Veranstaltungsabends.
Weitere Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
> Karten für die Mystischen Nächte kaufen

Abendkasse:
Ab 16 Uhr beträgt der Eintritt 16 Euro (bzw. 14 Euro ermäßigt).
Ab 22 Uhr gibt es ein Late-Night-Ticket für 10 Euro.Für Jahreskarteninhaber und alle Personen unter 18 Jahren (in Begleitung Erwachsener) ist der Eintritt frei.
An diesen drei Abenden gilt kein Abendticket.

Parkeinlass:
Das Ticket ist nur für einen der jeweiligen Veranstaltungsabende (06., 07. oder 08. September) gültig.
Der Einlass der Abendkasse kann ggf. zeitweise eingeschränkt werden und es kann eventuell zu Wartezeiten kommen.
Für Jahreskarten- und Ticketinhaber ist der Einlass über eine gesonderte Kasse jederzeit möglich.

Bustransfer:
Vom 06. bis 08. September fährt ein Bus auf der Route des „Meerbusses“ jeweils von 18.00 bis 24.00 Uhr im Stundentakt rund um das Zwischenahner Meer zum Park der Gärten.
Die Kosten pro Fahrt und Person betragen 1 Euro.
Karten für die „Mystischen Nächte“ können auch direkt beim Fahrer erworben werden.

Essen, was um die Ecke wächst - Leckereien aus der Region

Ein Genusstag mit regionalen Produkten, Spezialitäten, Handgemachtem & Aktionen

Am 15. September 2019 findet bereits zum vierten Mal im Park der Gärten die Veranstaltung "Genuss im Nordwesten" statt. Von 9.30 bis 18.00 Uhr entsteht wieder vor der blühenden Kulisse des Parks ein abwechslungsreicher Genussmarkt mit mehr als 80 Ausstellern rund um Nachhaltigkeit, Regionalität, Genuss und Ernährung. Eine wahre Freude für Auge und Gaumen gleichermaßen.

Viele spannende Aktionen warten auf Sie: 

  • Kulinarischer Genussmarkt: mit regionalen Ausstellern und außergewöhnlichen Produkten,   
  • Über die Schulter geschaut: Schaubrauen, Imkern, Äpfel mosten, Tomaten ziehen
  • Handgemacht: Blütenschokolade, Rosenbutter, aromatisierte Salze, Frischkäsevariationen und andere Leckereien zubereiten sowie die Techniken des Einkochens oder Kandierens kennenlernen
  • Für die ganze Familie: die „MitMachKüche“ und die rasante Rallye „Heimisches Superfood" bieten frische und gesunde Köstlichkeiten, schnell und einfach zubereitet
  • Abschlussveranstaltung der Regio Challenge Oldenburg -  Essen, was um die Ecke wächst.

Die Veranstaltung ist im Parkeintritt enthalten.