12. Newsletter 2020

Die helle Freude für Ihren Garten

Licht im Garten erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit – auch dank energiesparender LED-Technik. Wie wirkungsvoll und effizient moderne LED-Systeme sein können, zeigt die abendliche „Illumination - Spezial 2020“ im Park der Gärten vom 01. August bis 06. September. Die Ausstellung bietet seit 2006 beispielhafte Illuminationen von Gärten und einen Überblick der neuesten Lichttrends.

„Stimmungsvolles Licht ist ein gekonntes Spiel mit Schatten“, erklärt Lichtexperte Markus Kofahl. „Denn erst durch das Zusammenspiel von hell und dunkel entstehen reizvolle Effekte. Die Lichter sollten sich ausgewogen über die Gartenfläche verteilen, damit keine größeren dunklen Löcher entstehen“, so Herr Kofahl weiter.

Nutzen Sie die Illumination - Spezial 2020 und lassen Sie sich rund um das Thema „Licht im Garten“ von den Lichtexperten der Firma Detlef Coldewey jeweils freitags und samstags von 19 bis 22 Uhr im Schauraum beraten.

Zusätzlich können Sie die Leuchten aus der Illumination mit einem Nachlass von 20 % erwerben. Der Abverkauf findet im Hause der > Firma Detlef Coldewey statt. Reservierungen und Bestellungen sind schon während der Illumination bei der Firma Detlef Coldewey möglich.

 

 

Einweihung des neuen Sortimentes "Panicum"

Zur Einweihung des neuen Sortimentes „Panicum“ – Staude des Jahres 2020 lädt der Verein zur Förderung der Gartenkultur e.V. und der Park der Gärten am Sonntag, den 23. August, in den Park ein.
Um 11 Uhr erfolgt unter der Bühnenkuppel die feierliche Übergabe an den Park der Gärten.

Zusätzlich hält Matthias Grossmann, Inhaber von Stauden Junge (Hameln), passend zum Thema „Gräser“ einen Vortag mit dem Titel "Locker, aufrecht, filigran, überhängend: mit Gräsern gestalten, Struktur im Staudenbeet".

Nach der Feierstunde besteht für alle die Möglichkeit, sich individuell das neue Sortiment im Park live anzuschauen.