Anreise

Mit dem Auto zum Park der Gärten

Der Park der Gärten ist aus den Großräumen Hamburg und Hannover verkehrsgünstig über die A28, aus den Großräumen Osnabrück, Ostfriesland und Niederlande über A31 bzw. A28 zu erreichen..

Ab Autobahnanschluss "Zwischenahner Meer" der A28 (Ausfahrt-Nr. 8) weist ein Leitsystem zu den Parkplätzen des Park der Gärten direkt nördlich des Bad Zwischenahner Ortsteils Rostrup.

Nutzen Sie bitte die beschilderte Verkehrslenkung zum Park der Gärten ab AS "Zwischenahner Meer" (Nr. 8) mit entsprechendem "touristischen Hinweisschild" vor den BAB-Abfahrten oder aus dem Ort Bad Zwischenahn

Großraum Hamburg
A1 > A28 > Ausf. 8 (Zwischenahner Meer) > Verkehrslenkung Richtung "Park der Gärten" 

Großraum Hannover
A7 > A27 > A1 > A28 > Ausf. 8 (Zwischenahner Meer) > Verkehrslenkung Richtung  "Park der Gärten"

Großraum östl. NRW
A2 / A30 (oder B 239) > A1 > A29 > A28 > Ausf. 8 (Zwischenahner Meer) > Verkehrslenkung Richtung  "Park der Gärten"

Großraum westl. NRW
A31 > A28 > Ausf. 8 (Zwischenahner Meer) > Verkehrslenkung Richtung "Park der Gärten" 

Großraum Groningen (NL)
A7 / E22 > Nieuweschans > A31 > A 28 > Ausf. 8 (Zwischenahner Meer) > Verkehrslenkung Richtung "Park der Gärten"

N 53° 12`00.7"
O 007° 59`37.1" 

Kostenlose Stellplätze beim Park der Gärten stehen für Pkw (P1 + P2), Wohnmobile (P1) und Reisebusse (P1) zur Verfügung.

Bei Großveranstaltungen stehen ausreichende weitere kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. 

Mit Fahrrad und E-Bike

Aus dem Ort Bad Zwischenahn (inkl. Bahnhof/ZOB) sind Fuß- und Radwege (ca. 2,5 km) entlang des Zwischenahner Meeres direkt zum Eingang des Park der Gärten ausgeschildert. Vor dem Eingang sind ausreichend Fahrradlehnbügel und eine E-Bike-Ladestation vorhanden.