Kurs

Umwelt- und Naturerkundung
Was bedeutet der Klimawandel in der PflanzenWELT – was tun? NEU

> Zurück zur Kursübersicht

Schulformen
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
Klassen
  • 3 - 8. Klasse
Anmeldeformular

Inhalt

Das Thema Klimawandel ist überall präsent. Vor allem machen sich zunehmende Hitze, Überschwemmungen oder auch stärkere Stürme immer mehr bemerkbar. Wenn wir uns in der Natur umsehen, finden wir überall Anzeichen dieser für unsere Region ungewohnten Ereignisse. Wie kommen Pflanzen mit den neuen Gegebenheiten klar? Alle gleich gut oder gleich schlecht, oder gibt es auch im Pflanzenreich Spezialisten, die weniger Probleme haben?

Aktivität

Während unseres Ganges durch den Park schauen wir uns die Pflanzen genauer an und ergründen ihren Aufbau, ihre Struktur und die Lebensbedingungen in ihren unterschiedlichen Lebensbereichen. Wir stellen eine Verbindung zu den klimatischen Bedingungen her, nehmen die Umgebung der Pflanzen wahr und versuchen, die Auswirkungen des geänderten Klimas auch auf die Wechselbeziehungen zwischen Insekten und Pflanzen zu ergründen. Schließlich schauen wir uns den Pflanzenaufbau an und erforschen die Funktionen der einzelnen Pflanzenteile.

Bitte beachten: Termine: immer dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags.

Treffpunkt

Eingang/Kasse im Besucherzentrum, siehe auch Geländeplan

Veranstalter

Gartenkulturzentrum Niedersachsen – Park der Gärten gGmbH (08)

Referent

Park der Gärten

Um einen Kurs zu buchen, klicken Sie bitte im Kalender auf einen Termin