Kurs

Umwelt- und Naturerkundung
Singvögel im Park und in Gärten - NEU

> Zurück zur Kursübersicht

Schulformen
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Förderschule
Klassen
  • 3 - 10. Klasse
Anmeldeformular

Inhalt

Die mit Saisonbeginn neu eröffnete interaktive Dauerausstellung „Heimische Vogelwelt “ wird methodisch/didaktisch in die neuen pädagogischen Angebote rund um das Thema Vögel und Vogelschutz in Parks und Gärten mit einbezogen.

Verschiedene heimische Vogelarten in ihren jeweiligen Lebensräumen können zunächst in der Ausstellung entdeckt und erkundet werden.

In den Gärten werden anschließend exemplarisch je nach Schulstufe die Beziehungen von Vögeln, Pflanzen und Insekten aber auch Vogelschutz durch den Menschen thematisiert.

Aktivität

- Besuch der Ausstellung „Heimische Vogelwelt“. Eine Auswahl heimischer Singvögel wird mit gezielten Fragestellungen und Erkundungen genauer vorgestellt
- Vergleiche verschiedener Singvögel, z. B. Eier und Federn
- Arbeit in Kleingruppen an ausgewählten Standorten zu verschiedenen Themen, z. B. Fortpflanzung und Ernährung von Singvögeln und entsprechende Angepasstheiten
- Nisthilfen und Futterhilfen verschiedener Singvögel
- Vogelschutz ganz praktisch – an vogel- und insektenfreundlichen Standorten und Gärten im Park und anderen Beispielen

Bitte beachten: Termine nur dienstags und donnerstags; ein erweiterter Zeitrahmen ist nach Absprache und Thema möglich.

Treffpunkt

Eingang/Kasse im Besucherzentrum, siehe auch Geländeplan

Veranstalter

Gartenkulturzentrum Niedersachsen – Park der Gärten gGmbH

Referent

Umweltbildungszentrum Ammerland, Tel. 0 44 04 - 97 98 501

Um einen Kurs zu buchen, klicken Sie bitte im Kalender auf einen Termin