Kurs

Bäume kennenlernen und erleben
Unsere Bäume – Gehölzbestimmung und Kennenlernen einiger Arten

> Zurück zur Kursübersicht

Schulformen
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Förderschule
Klassen
  • 3 - 13. Klasse
Anmeldeformular

Inhalt

Im Park der Gärten wird es uns ja leicht gemacht: fast jeder Baum ist durch ein Schild mit seinem vollen Namen gekennzeichnet – deshalb fangen wir andersrum an! Welche Merkmale zeichnen einen Baum aus: wo sind Unterschiede – wo sind Gemeinsamkeiten? Wir betrachten einige ausgewählte Baumarten (einheimische, häufig angepflanzte und auch mal einen Exoten) und lernen sie auf sinnvolle Weise kennen. Vieles ist augenscheinlich sichtbar und begreiflich, aber auch manch verblüffendes Geheimnis erfährt man bei dieser Aktion.

Aktivität

Zunächst werden verschiedene Baum-Merkmale gemeinsam im wahrsten Sinne des Wortes gesammelt und dadurch begreifbar gemacht. Geeignete Bestimmungshilfen werden getestet und Informationsbögen mit gemeinsam gemachten Beobachtungen vervollständigt. Gepflückte Blattbeispiele werden zum Pressen mitgenommen und veranschaulichen zusammen mit den Arbeitsbögen die Inhalte noch lange über den Parkbesuch hinaus.

Wichtig: Auf Wunsch können selbst ausgesuchte Baumarten betrachtet werden (bitte vorher telefonisch abklären), ansonsten erfolgt eine Auswahl, die auf die Klassenstufe abgestimmt ist.

Die Unterrichtseinheit wird der Altersstufe angepasst.

Achtung: es kann jeweils nur ein Thema der Rubrik „Bäume kennenlernen und erleben“ zum gleichen Zeitpunkt stattfinden.

Bitte beachten: Termine nur mittwochs, jeweils 9 Uhr und 10.30 Uhr; weitere Termine sind, auch nachmittags, nach Absprache möglich.

Treffpunkt

Eingang/Kasse im Besucherzentrum, siehe auch Geländeplan

Veranstalter

Bund Deutscher Baumschulen (BdB) e. V., Landesverband Weser-Ems

Referent

Dipl.-Ing. agr. Juliane Smalla

Um einen Kurs zu buchen, klicken Sie bitte im Kalender auf einen Termin