Kurs

Biologische Vielfalt der Pflanzen
Erste Pflanzensteckbriefe und botanische Grundkenntnisse

> Zurück zur Kursübersicht

Schulformen
  • Grundschule
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Förderschule
Klassen
  • 2 - 12. Klasse
Anmeldeformular

Inhalt

Ob Tulpen, Rosen, Kräuter oder Laubbäume – alle Blütenpflanzen haben gemeinsame Merkmale. Die Vielfalt der (Blüten-) Pflanzen im Park der Gärten bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse 2 einen anschaulichen und praktischen Einstieg in den Grundbauplan von Pflanzen.

Für den Fachunterricht Biologie ab Klasse 5 dienen das praktische Erarbeiten botanischer Grundkenntnisse und die Bestimmungsübungen der Veranschaulichung und Vertiefung am Objekt Pflanze.

Die Unterrichtseinheit wird der Altersstufe angepasst.

Aktivität

  • Pflanzen sammeln, ordnen und benennen; Steckbriefe erstellen
  • Grundaufbau von Blütenpflanzen; Farben und Formen von Blatt und Blüte
  • Entwicklungsstadien vergleichen
  • Ein- und zweijährige Pflanzen und mehrjährige Stauden
  • Was sind krautige Pflanzen, Strauchpflanzen und Gehölze?
  • Standortanpassung (Klima, Boden und Licht)
  • Von der Blüte zur Frucht

Mehr Informationen zum Umweltbildungszentrum Ammerland - Link zur Website oder Tel. 0 44 03–9 79 85 01

Bitte beachten: Termine: immer montags bis freitags, ein erweiterter Zeitrahmen ist nach Absprache möglich.

Treffpunkt

Eingang/Kasse im Besucherzentrum, siehe auch Geländeplan

Veranstalter

Umweltbildungszentrum Ammerland

Referent

Umweltbildungszentrum Ammerland

Um einen Kurs zu buchen, klicken Sie bitte im Kalender auf einen Termin