Kurs

Umwelt- und Naturerkundung
Nachwachsende Rohstoffe für unsere Zukunft

> Zurück zur Kursübersicht

Schulformen
  • Sekundarstufe I
  • Berufbildende Schule
Klassen
  • 5 - 10. Klasse
Anmeldeformular

Inhalt

Pflanzen als nachwachsender Rohstoff ist ein sehr aktuelles zukunftsrelevantes Thema: Aus Mais und Raps werden Öle für die Industrie und für den täglichen Gebrauch gewonnen, Kartoffeln werden zu Stärke verarbeitet, Weiden und andere Energiepflanzen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Im Themengarten, in dem alle wichtigen Pflanzen für nachwachsende Rohstoffe aus unseren Breiten vorzufinden sind, kann ganz praktisch gearbeitet werden.
In Zeiten endlicher Ressourcen und plastikfreier Produkte werden gerade Pflanzenrohstoffe immer wichtiger.

Aktivität

- Die Verwendung verschiedener Pflanzen und Pflanzenteile als nachwachsende Rohstoffe werden in Kleingruppen erarbeitet
- Pflanzensteckbriefe zu Faser-, Färbe-, Öl- oder Arzneipflanzen
- Experimente zu den verschiedenen Inhaltsstoffen, z. B. Öl pressen
- Kritische Betrachtungen zu Anbau und Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen

Dieser Kurs wird ab dem 7. Juni. 2021 angeboten.

Bitte buchen Sie dieses Angebot ausschließlich direkt beim Park der Gärten. Tel: 04403-819617 -  Frau Ahlhorn

Achtung: bei Buchung dieses Angebots kann zeitgleich kein weiteres Thema aus dem Angebot des Umweltbildungszentrum Ammerland belegt werden!

Mehr Informationen zum Umweltbildungszentrum Ammerland - Link zur Website

 

Bitte beachten: Weitere Termine oder ein erweiterter Zeitrahmen ist nach Absprache und Thema möglich.

Treffpunkt

Eingang/Kasse im Besucherzentrum, siehe auch Geländeplan

Veranstalter

Umweltbildungszentrum Ammerland

Referent

Umweltbildungszentrum Ammerland

Um einen Kurs zu buchen, klicken Sie bitte im Kalender auf einen Termin