Schule im Grünen



Willkommen in der SCHULE IM GRÜNEN

Als anerkannter Lernstandort bietet der barrierefreie Park der Gärten ein vielfältiges pädagogisches Angebot, das altersgerecht konzipiert und regelmäßig mit neuen Themen aktualisiert wird. Die praxisnahen Inhalte und Methoden orientieren sich dabei an den Kerncurricula und dem Erwerb von Kompetenzen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Qualifizierte Pädagogen bzw. Fachkräfte der Kooperationspartner leiten die Kurse an.

Die pädagogischen Angebote können als Einstieg in ein Unterrichtsthema, zur Unterrichtsergänzung und –vertiefung genutzt oder auch fächerübergreifend z. B. mit Kunst-, Geographie- oder auch Mathematikunterricht sinnvoll kombiniert werden.

Eine attraktive Erweiterung zum pädagogischen Angebot ist die interaktive Erlebnisausstellung „Grüne Schatztruhe“ im neuen Besucherzentrum, in der Schulklassen die Möglichkeit haben, z.B. im Anschluss an ein gebuchtes Angebot, auf eigene Faust Wissenswertes aus der vielfältigen Welt der Pflanzen zu entdecken und erkunden.

Besonders bietet sich ein Besuch im Rahmen einer Klassenfahrt oder eines Tagesausfluges an, dann ist ausreichend Zeit für Unterricht und Erholung. Neu gestaltete Spielflächen (Kletter- und Wasserspielplatz) laden zum Erleben ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Schule im Grünen!