Aktuelles



Hurra, hurra der Lenz ist da - Sonderöffnung „Frühlingsboten im Park“ am 01. & 02. April

Zwei Wochen vor dem Saisonstart 2017 können Gartenliebhaber die „Gartenschau in Bad Zwischenahn“ besuchen. Am 01. und 02. April stehen besonders Frühlingsblüher im Mittelpunkt.

Der Park der Gärten öffnet am 01. und 02. April jeweils zwischen 9.30 und 18 Uhr zu seiner dritten Sonderöffnung in diesem Jahr. Das Motto dieser Veranstaltung lautet „Frühlingsboten im Park“.

Rund 60.000 Blumenzwiebeln in über 40 Arten und Sorten - überwiegend Tulpen, Narzissen und Zierlauch, aber auch viele Kaiserkronen und Hyazinthen - und Frühlingsblüher sind allein in den saisonal gestalteten Blumenbändern gepflanzt worden. Hier geben besonders Hornveilchen, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht den Ton an. Darüber hinaus bringt sich das leuchtende Gelb zahlloser Narzissen gemeinsam mit vielen blühenden Gehölzen in diesen bunten Blütenkanon ein.

Verschiedene gärtnerische und bauliche Neuerungen im Park gehen ihrer Fertigstellung entgegen und können im Rahmen der Sonderöffnung schon einmal in Augenschein genommen werden.

Die Niedersächsische Gartenakademie berät im Rahmen dieser Sonderöffnung am Samstag und Sonntag zwischen 11 und 16 Uhr im Gartentreff des Parks zu allgemeinen Gartenfragen.

Der „Gärtnermarkt“ hat an beiden Tagen geöffnet und bietet frühlingsblühende Stauden sowie Gartenaccessoires und Kunstgewerbe an.





Veranstaltungskalender zur 15. Parksaison ist online! ​

Am 14. April 2017 startet der Park der Gärten in seine 15. Parksaison. Neben farbenprächtigen Blumenlandschaften und gestalteten Mustergärten gibt es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit vielen verschiedenen Einzelterminen für die Besucher. Der Veranstaltungskalender für
2017 ist ab sofort auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Zum Veranstaltungskalender